Skip to main content

Unternehmen

Die rumänische Firmen-Gruppe NOVA, würde im Jahre 1994 gegründet, als eine Familienfirma, mit den Schwerpunkten der mechanischen Bearbeitung und Zerspannung. Sitz der Firma ist in Cugir, im Landkreis Alba Iulia, Zentralrumänien, auch Siebenbürgen genannt.

Einzelteile und Baugruppen kleinerer Serien, meist Zahnräder und Getriebe wurden mit bestehenden, klassischen Werkzeugmaschinen gefertigt.

Vorläufig,  NOVA hat eine moderne Produktionshalle, modernen mit CNC–Zentrum und-Werkzeugmaschinen/ BAZ der neuesten Generation verschiedener namenhafter Hersteller (DMG, Mikron, Okuma, Spinner, etc.), und alle Prozesse sind ISO 9001 zetifiziert.

Derzeitigen Ressourcen des Unternehmens umfassen:

  • einen Standort und Produktionswerkstatt , ingesamt 3000 qm
  • Wärmebehandlungen und Brünieren
  • 150 Mitarbeiter
  • 6 Ingenierure für Konstruktiond und Entwiklung
  • CNC-Werzeugmaschinen
  • ISO 9001 – TUV Rheinland zertifiziert

Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, unsere Spezialisten, ein moderner Maschinenpark, eine vernünftige Preispolitik,  sowie die Einhaltung der kundenorientierten Liefertermine lassen den Umsatz kontinuierlich steigen.

In den letzten sieben Jahren unsere strategischen Ziele umfassen die Entwicklung der eigenen Produkte, unter NOVA-Logo. Daher vergeben wir Geld, Menschen und Zeit in der Forschung und später auch für die Produktentwicklung.

Als Ergebnis unserer Bemühungen, produziert NOVA derzeit angetriebene und feste Werkzeughalter für CNC-Drehmaschinen und Präzision Schraubstöcken für CNC-Fräsen.

Wir möchten wieter, in Zukunft, diese eigene Produkte zu entwickeln und verbessern.